Kostenvoranschlag

Der Preis für eine Übersetzung wird in Deutschland häufig nach »Normzeilen«, d.h. Zeilen gleicher Länge (meist 55 Zeichen inklusive Leerzeichen) berechnet. Als grobe Richtwerte können die Vorgaben des Justiz­ver­gü­tungs– und –ent­schä­di­gungs­ge­set­zes (JVEG) gelten. Das Gesetz sieht für Fachtexte einen Mindestpreis von 1,85 € netto je Normzeile vor. Der Zeilenpreis ist im Einzelfall jedoch abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Übersetzung und auch von Umfang und Eilbedürftigkeit des Auftrages.

Die Dolmetschertätigkeit wird üblicherweise nach Stunden (inkl. An- und Abreise) vergütet. Auch hier haben Fachgebiete, Schwierigkeitsgrad sowie Art und Dauer des Einsatzes einen wesentlichen Einfluss auf die Preisgestaltung.

Deshalb ist eine pauschale Aussage zu den endgültigen Preisen an dieser Stelle nicht möglich. Unser Anspruch ist es, dass jedes Angebot und jede Übersetzungsleistung auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist. Gerne erstellen wir Ihnen nach Vorlage des Ausgangstextes bzw. nach Erläuterung des Dolmetschauftrages ein unverbindliches Angebot, mit dem Sie kalkulieren können. Benutzen Sie dafür bitte das unten stehende Formular und geben Sie Ihre Telefon- bzw. Mobilfunknummer an, damit wir Sie bei Fragen kontaktieren können.

Kostenvoranschlag online

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Datei einfügen (Max. 4Mb)

    Captcha :
    captcha